Zwangshafentag! – 24.07.

Das haben wir uns anders vorgestellt. Der Wetterbericht gab zwar für heute starke Böen an, doch dann bauten sie sich auf, der Wind pfiff ungemütlich durch den Hafen, das Wasser war unruhig, draußen krachten hohe Wellen gegen die Felsen. Das wollten wir uns nicht antun. Gegen Nachmittag ebbten Wind und Wellen ab. Wir fahren trotzdem erst morgen weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.